Schwimmzeiten im Hallenbad Baienfurt

Aufgrund der hohen Auflagen kann mit dem öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad Baienfurt noch nicht wieder richtig gestartet werden.

Nun hat die Vorstandschaft des Hallenbades jedoch eine Möglichkeit gefunden, wenigstens Schwimmern Trainingszeiten anbieten zu können.

Für diese Übergangszeit kann über http://www.hallenbad-baienfurt.de/shop ein Zeitfenster von 1,5 Stunden zum Bahnenziehen gebucht werden. Es handelt sich hierbei um 5 Termine in aufeinanderfolgenden Wochen, jeweils am gleichen Wochentag zur gleichen Zeit.

Auf abgetrennten Bahnen ist ausschließlich ein Bahnenschwimmen möglich, und die Bahnen werden pro Zeiteinheit auch nur mit drei Schwimmern belegt. Es wird auf ein homogenes Schwimmtempo innerhalb einer Bahn geachtet.

Aus organisatorischen Gründen muss die Gesamtaufenthaltsdauer auf diese 1,5 Stunden beschränkt werden, d.h. sie beinhaltet Umziehzeiten, Duschen vor dem Schwimmen und Schwimmen.

Aufgrund der aktuellen Verordnung ist das Duschen und Föhnen nach dem Schwimmen nicht möglich.

Trotzdem freut sich die Vorstandschaft des Hallenbades, wenigstens einem Teil der Besucher die Möglichkeit zu geben, wieder vom Hallenbad zu profitieren und das Training aufzunehmen.